Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
alles kommt zurück

 
Heute hat's mich wieder erwischt.
Ca. 1 Uhr in der Früh - ich war wieder komplett von der Rolle.
Diesmal nicht wieder die Zunge halb abgebissen.
Dafür ist die Lippe immer noch taub.
Und die Schulter war wieder ausgekegelt.
Fuck.
Wie ich es hasse.
Ok, mit Blaulicht ins AKH.
Während der Fahrt ist die Schulter eh schon halb wieder reingehüpft.
Der Röntgenassistent, der meinen Arm fürs Röntgenbild einrichtete,
hat dann den Rest erledigt.
Um 2 Uhr 44 war ich wieder vor der Tür.
Scheiß Epilepsie.
- 184 mal gelesen
Lo meinte am 6. Jun, 20:00:
Uff.
Das ist bitter, wenn der Körper mit einem macht, was er will.
Autsch.
Schlimm, wenn Aussenstehende dann gaffen und nichts von solchen Krampfanfällen wissen.
Ja, ist wirklich ein Scheiß.
Alles Gute! 
boomerang antwortete am 7. Jun, 12:35:
Gottseidank/leider passiert's stets daheim, wenn ich schlafe.
Die Dame des Hauses ist mittlerweile schon ein wenig abgebrüht,
was das betrifft, verständigt Arzt, wenn's recht lang dauert oder
ich mir wieder mal die Schulter - wie auch immer ich das hinbekomme -
auskegle. 
Lo antwortete am 8. Jun, 09:23:
Als Kind drohte mir, vermutlich durch eine Meningitis "Fallsucht", wie man es damals nannte. Es hat sich gottlob ausgewachsen.
An Deiner Schilderung erkenne ich, was mir erspart geblieben ist.
Alles Gute für Dich! 
boomerang antwortete am 8. Jun, 09:29:
Im Prinzip ist es nicht weiter schlimm.
Außer eben die paar Aussetzer.
Begonnen hat's so:
http://boomerang.twoday.net/stories/was-machen-denn-die-da/ 
 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page
Lilypie Fifth Birthday tickers