Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
alles kommt zurück

 
gestern im plaudern mit dem nachbarn draufgekommen, dass es fanfare nimmer gibt.
amicelli und rondessa sind doch nur matte imitate.
irgendwie ist fanfare still und heimlich aus den supermarktregalen verschwunden.
und das ist schade.
.
Update, 14.2.2014:
Auf Facebook gibt's mittlerweile auch eine Gruppe,
die sich für die Wiedereinführung von Fanfare einsetzt:
https://www.facebook.com/pages/Wir-wollen-Fanfare-Ein-Stück-Wiener-Back-Tradition-zurück/509103065830233
- 21393 mal gelesen
knutschflower meinte am 1. Dez, 13:13:
Das hab
ich dir jetzt nicht geglaubt, dass die tatsächlich Fanfare aufgelassen haben, aber ich finde auf der Masterfood Seite keinen Hinweis, dass sie's noch produzieren.
Schade eigentlich. ;O(
Die sind immer so lecker auf der Zunge zergangen! 
boomerang antwortete am 1. Dez, 13:20:
ich hab nach bildern gegoogelt ... nix.
also ob´s die nie gegeben hätt´.
aber ... eine interessante person (http://www.bvz.at/redaktion/stolzbgld/article.asp?Text=180939&cat=871) hat fanfare-bezug - also hat es sie doch gegeben. 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 14:09:
Ja,
die Seite hab ich auch gefunden.
Er sorgte als Maschinenbauingenieur dafür, dass die Fanfare-Röllchen ordnungsgemäß mit Creme gefüllt wurden. Ts, dafür braucht man den Ing.?!

sind die Fanfare auf der Masterfoodseite zumindest aufgelistet. Also irgendwann 'mal muss es sie wohl wirklich gegeben haben. ;O) 
Mr Pischinger (Gast) antwortete am 29. Sep, 03:45:
Fanfare Ade Pischinger Okay
Pischinger Haselnuss Hippen
bei Heindl Schockolade oder Bei Billa
Probieren
Packungs Größe genau gleich im Karton natürlich nicht so wie Fanfare Mit dem Konditor der mit dem Fanfare Tablett aus der Konditorei kommt aber Die Grösse der Hippen Die Haselnuß Creme und die Schockolade überzogenen Hippen Gleich im geschmack
Probiert sie aus
Achja Die Fanfare verschwand bevor die Leute Googler wurden
Liebe Grüße euer Mr. Pischinger 
eria meinte am 1. Dez, 14:27:
alles dove... ja, ja - ich war immer begeisterte fanfare classic mapferin... 
boomerang antwortete am 1. Dez, 14:36:
was, fanfare ist eingeseift worden? 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 14:46:
Fast,
guck http://www.dove-schokolade.de/.

Aaahhh, es funktioniert schon wieder nicht ein Wort im Comment zu verlinken, macht mich gaga. 
boomerang antwortete am 1. Dez, 14:49:
funzt eh - slow down.
wenn ich mir die site so anguck und den schmonzes da les´,
fühl ich mich ausgestossen. 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 14:51:
Nein,
funktioniert nicht, ich wollt schreiben "Guck hier" u. das Wort "hier" wollt ich verlinken. Mag er aber nicht.

Ausgestossen? Why? 
boomerang antwortete am 1. Dez, 14:54:
versteh´ - aber so funkts auch - nicht so schön, aber es funktioniert.
na ich mein das pseudofemininine geschwafel da auf der site.
das amicelli is´ wohl nix für männer.
aber egal - ich ess´eh nicht. 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 14:58:
Genau,
ist nicht schön so wie's jetzt ist.

Verstehe nun auch was du gemeint hast, hab mir die Seite eigentlich noch gar nicht angesehen ....
"Talk in the City", mir wird schlecht. Der Stil ist wirkl. unmöglich. 
eria antwortete am 1. Dez, 15:03:
ja, wir wurden eingeseift... und es wundert mich wirklich, das das produkt so wirklich verschwunden ist - als hätte ich den genuss - jahrelang geträumt. 
eria antwortete am 1. Dez, 15:08:
doch ich heute auch schon... herr boomerang - im eigenen blog anscheinend kein problem - aber eben als fremder in fremden blogs... ich hab mich auch schon gewundert und es auf meine dummheit geschoben, aber es ist anscheinend nicht nur mein problem *uuufff* 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 16:26:
Du auch eria?
Von wegen Dummheit, wir sind doch nicht dumm. War aber auch mein 1. Gedanke. ;O)
Aber das ging früher 100%ig! 
boomerang antwortete am 1. Dez, 16:37:
mir gelingt´s komischerweis´auch in fremdblogs, zb bei der knutsch drüben.
vielleicht liegt´s an irgendwelchen einstellungen in meinem blog? 
eria antwortete am 1. Dez, 16:53:
na dann teste ich nochmals.. nein funktioniert bei mir nicht... 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 17:10:
stimmt,
bei mir hat's funktioniert.
Sehr eigenartig, aber ich tippe auch auf eine bestimmte Einstellung. Nur welche?
Aber bei mir hat's früher sicher auch funktioniert und irgendwann einmal hab ich hier sicher auch schon einmal etw. erfolgreich verlinkt. 
boomerang antwortete am 1. Dez, 17:12:
das problem haben andere auch (gehabt).
eigentlich sollte es ja nicht funktionieren, aber es funktioniert trotzdem
pdw antwortete am 1. Dez, 17:25:
Vorsicht! Zurücktreten!
Das ist lediglich ein Test. Und nicht etwa der plumpe Versuch, Sie auf eine der verlinkten Gemeinschafts-Weblogs zu locken. Das zu behaupten wär´ eine Unterstellung. 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 17:25:
Hab eben
im Forum auch danach gesucht bin aber nicht fündig geworden.
Schlauer bin ich trotzdem nicht. ;O( 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 17:26:
WARUM
kann ich das nicht???!? 
boomerang antwortete am 1. Dez, 17:30:
an meinem blog-codes liegt´s scheinbar nicht (die werbung von pdw für die gemeinschats-weblogs zeigt´s).
dass ihr links setzen könnt, ist mir auch klar.
ich denk mal, dass da wirklich ein knacks im coding bei den knallgrauen vorliegt.
hmmmm... 
eria antwortete am 1. Dez, 17:33:
oder am browser? was verwendet ihr für einen.. ich firefoxe... aber ich denke es ist das coding... einer muss ja schuld haben  
knutschflower antwortete am 1. Dez, 17:33:
Das macht
mich traurig und d'rum geh ich jetzt.
Schönen Abend allerseits! 
boomerang antwortete am 1. Dez, 17:36:
ahhhhh ....seit dem update II erscheint bei mir die menü-leiste bei erstellen eines kommentares nimmer (die mit den coding-tools, links, bilder einfügen, zitat ...). liegt´s daran?
ich bastle die verlinkten wörter immer händisch rein. den linkcode hab ich auf einem virtuellem postit am desktop - der wird kurz manipuliert - copy/paste - fertig.
sonst fällt mir nix ein, was da sein könnt. 
knutschflower antwortete am 1. Dez, 17:37:
Mag sein,
aber ich nutze die Coding-Tools eigentlich bei mir auch nicht sondern bastels auch manuell.
Werd mir das morgen noch 'mal genauer anschauen.
Bin jetzt dahin + danke, dass wir dein Blog dazu missbrauchen durften hier mit dem Verlinken herumzuprobieren + zu jammern. ;O) 
boomerang antwortete am 1. Dez, 17:37:
@knutsch: na geh - also ... eben ned.

ich hab firefox als brauser. 
boomerang antwortete am 1. Dez, 17:39:
abba geh (also ned).
& pfiat (falls doch) 
gluecklich meinte am 1. Dez, 15:23:
bitte!?
fanfare gibts nicht mehr! das war doch eine meiner lieblingsnaschereien. ich schäm mich richtigs das mir das entgehen konnte.... 
boomerang antwortete am 1. Dez, 15:34:
tja, liebe glü, es scheint so zu sein. 
frau_kollegin meinte am 2. Dez, 16:02:
hat mir immer mein seliger opa gekauft.
und ich fühle mich jetzt auch ganz schlecht, dass ich das nie gekauft habe, wo ich es doch so gemocht habe. und dove ist nicht das gleiche. 
C. Araxe meinte am 13. Dez, 07:49:
Die geheimen Verbindungen zum ersten Arbeiter- und Bauernstaat auf deutschem Boden:
Seelige Erinnerungen. Fanfare gab es sogar in der DDR, wenn auch nur sehr selten. 
dee.lite (Gast) meinte am 20. Nov, 16:28:
Fanfare
Amicelli und Co können Fanfare nicht im geringsten das Wasser reichen. Man schmeckt, daß die Nachkommen nur flaue Imitate sind.

Für mich fraglich, warum ein Produkt aufgelassen und ein gleiches me too Produkt neu eingeführt wird. War Fanfare zu altmodisch? Andere "altmodische" Produkte werden doch aber auch einfach überarbeitet und dem heutigen Zeitgeist angepaßt.

Ich will wieder FANFARE haben ... !!! 
Oliver (Gast) antwortete am 23. Aug, 21:49:
Die Fanfare-Verschwörung
*Mit-Schlapphut-und-Trenchcoat-hereinschleich*

*gehetzter-und-unruhiger-Blick*

Ich habe Beweise dafür, dass es Fanfare wirklich gab...einst gab es eine Treuepunkte-Sammel-Aktion, und wenn man genug Treuepunkte gesammelt hatte, bekam man ein Kaffee-Service dafür zugeschickt: Mit dem Fanfare-Schriftzug der berühmten Haselnussröllchen....verdammt, es klopft wer an der Türe...oh nein, sie sind es und wollen mir meine Tassen wegnehmen....alle Spuren beseitigen.... 
Christian (Gast) antwortete am 29. Sep, 14:46:
Fanfare
Das gibt es doch nicht das im ganzen WWW keiner weiß was mit Fanfare passiert ist!? Wollte jetzt auch grad welche kaufen und musste mich mit Amicelli-Dreck zufrieden geben.

Is der Name eig rechtlich geschützt? Ich mach ne Firma auf ;)
Was sagt Wiki dazu? 
Ralf (Gast) meinte am 25. Okt, 11:18:
Leider leider...
...musste ich irgendwann feststellen, dass es Fanfare nicht mehr gibt. Ich habe es immer sehr gemocht, aber irgendwann war`s einfach weg. Schade, das war eigentlich meine liebste Schokolade. 
schleckermaul (Gast) meinte am 18. Mai, 13:58:
vielleicht Hoffnung?
Ich habe letzthin ein Plakat gesehen, wo mir das Herz beinahe stehen blieb. Ich habe mal im Internet nachgesehen und das hier gefunden:
http://www.auer-blaschke.at/de/koestlichkeiten/fandoro
Vielleicht gibt es noch Hoffnung?
Gekostet habe ich dieses Produkt noch nicht, aber ich werde mal sehen, ob ich es irgendwo bekomme... 
boomerang antwortete am 22. Mai, 10:56:
Oh. Ohhhh! Ohhhhhhhhhhh! 
 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page
Lilypie Fifth Birthday tickers