Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
alles kommt zurück

 
ich mag sie zwar, die himbeeren,
wenn, dann aber frisch vom strauch.
früher gab´s die immer als heiße sauce über vanille-eis.
das war erstens als heiß-kalt mischung zwar spannend im mund,
doch die säure der himbeeren hat den spaß der vanille immer gekillt.

aber ich bleib dem vanille-eis treu.
grad sonntagsnachmittags, nach einem sonntagsnachmittagsspaziergang
an der peripherie, die beim besten willen nicht mehr als wien erkennbar ist,
ist das verlangen ein großes,
nach einem besonderem vanille-eis:

ins becherchen kommenein, zwei kugeln vernünftiges vanilleeis und drüber einen schuss kürbiskernöl.
fertig.
- 2843 mal gelesen
zeitvertreibende meinte am 28. Jun, 11:27:
kernöl drüber? das kenn ich gar nicht. probier ich mal aus. heiß auf eis finde ich eine sehr unangenehme sache. in der mitte lau, zerschmolzen. indifferente temperatur, indifferente struktur: eisgrusel der kindheit, noch vor fürstpücklerscheiben. 
schmerles meinte am 28. Jun, 21:09:
Irgendwie reizt mich das. Aber 2 Kugeln davon wären zu viel. Einen netten Eiskaffee hätte ich jetzt gerne, 
boomerang antwortete am 28. Jun, 21:48:
zwei kugeln gehn noch.
und eiskaffee, jetzt, wär auch eine empfehlung. 
mai meinte am 16. Jul, 10:53:
dass muss ich unbedingt mal probieren....

ich bin sont noch so ein grüsel und mache pfefferminzsirup über schokoeis 
franziska_in_kanada meinte am 16. Jul, 19:06:
Dekoration
Wie würden geröstete Kürbiskerne darübergestreut wohl schmecken? 
boomerang antwortete am 18. Jul, 15:10:
großartig sogar. 
 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page